Aktuelles Archiv

Seit 2005 finden im Heimatmuseum Pflaster 14 eine Vielzahl von Veranstaltungen statt. Dazu zählen in loser Folge die „Museumsstunde am Abend“ mit Erläuterungen und Vorführungen zu einzelnen Objekten und Themen, ferner Lesungen, die „Lichtstube“ oder der „Historische Waschtag“, aber auch wiederkehrende Veranstaltungen wie der „Internationale Museumstag“, die „Nacht der Keller“, der „Streuobsttag“ und der „Adventsmarkt“. Im Folgenden sind Beispielfotos aus früheren Veranstaltungen zu sehen.

2020

Mitgliederausflug

| Heimatmuseum  

Mitgliederausflug nach Urach Stadtteil Hengen. Hier sehen wir in einem alten Bauernhaus auf 5 Stockwerken viele Tonaufnahme- und Wiedergabegeräte. Angefangen von Edisons Wachswalze bis zu Tonbandgeräten.

| Heimatmuseum Endersbach Museumsstüble  

Im heutigen Workshop befassen wir uns mit Strickschriften.

| Heimatmuseum Endersbach Museumsstüble  

Heute beschäftigen wir uns mit Häkelschriften.

Strickcafe im Februar

Strickcafe im Februar

| Heimatmuseum Endersbach Museumsstüble  

Wir treffen uns heute wieder zur üblichen Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr zum gemeinsamen Stricken, Häkeln und Unterhalten.

Winterpause

Winterpause

| Heimatmuseum Endersbach

Winterpause in den Endersbacher Museen Das Heimatmuseum Pflaster 14 und die Heimatstube in Endersbach gehen in die Winterpause und haben regulär wieder ab dem 1. März 2020 geöffnet. Auf Anfrage sind aber auch in der Winterzeit Besuche und Führungen möglich. Auskunft unter Tel. 07151/6045873 und www.weinstadt.de bzw. www.pflaster14.de.